Menu

Newsletter

#NMF/0 NOISE MOBILITY FESTIVAL 2019

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In mattis finibus metus quis fringilla. Donec tincidunt purus et aliquam gravida. Morbi ultrices ex a dignissim malesuada. Cras ac elementum mi.

Back To The Future

Expe­ri­men­tel­le Rock- und Pop­mu­sik, elek­tro­ni­sche Avant­gar­de, Per­for­mance-Kunst, gesell­schaft­li­cher Dis­kurs am Podi­um, Aus­stel­lun­gen, DIY-Flohmarkt:

Vom 07 bis 1O. Juni 2019 ist die Münch­ner Glo­cken­bach­werk­statt erneut das Zen­trum der euro­päi­schen Under­ground-Sze­ne.

» PROGRAMM «

INFO:
https://www.facebook.com/pg/NoiseMobilityFestival

VIDEO

BESCHREIBUNG:
#NMF/0 Noi­se Mobi­li­ty Fes­ti­val “Back to the Future”
“Bal­ka­net” e.V. Zusam­men­ar­beit mit Glo­cken­bach­werk­statt e.V.

“Nie­mand ist eine Insel, in sich ganz; jeder Mensch ist ein Stück des Kon­ti­nents, ein Teil des Fest­lan­des. Wenn eine Schol­le ins Meer gespült wird, wird Euro­pa weni­ger, genau­so als wenn’s eine Land­zun­ge wäre, oder ein Land­gut dei­nes Freun­des oder dein eige­nes. (…) und dar­um ver­lan­ge nie zu wis­sen, wem die Glo­cke schlägt; sie schlägt dir selbst.”  (John Donne)

Das dies­jäh­ri­ge Noi­se Mobi­li­ty Fes­ti­val “#NMF/0Back to the Future” wirft einen neu­en Blick auf Süd­ost­eu­ro­pa, der im Kon­text des Anwer­be­ab­kom­mens Jugo­sla­wi­ens mit der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land vor 50 Jah­ren neue Per­spek­ti­ven schafft. Damit bil­det das Pro­gramm sowohl den Kon­text für einen wich­ti­gen Teil der Mün­che­ner Geschich­te als auch der Geschich­te des ehe­ma­li­gen Jugo­sla­wi­ens. Unser Pro­gramm zeigt Künstler*innen ins­be­son­de­re süd­ost­eu­ro­päi­scher Her­kunft, die das Ges­tern und Heu­te als akti­ve Macher*innen in ihren eige­nen For­men von Pop/SubKultur erle­ben und darstellen.

Expe­ri­men­tel­le Rock- und Pop­mu­sik, elek­tro­ni­sche Avant­gar­de, Per­for­mance-Kunst, gesell­schaft­li­cher Dis­kurs am Podi­um, Aus­stel­lun­gen, DIY-Floh­markt: Vom 07 bis 1O. Juni 2019 ist die Münch­ner Glo­cken­bach­werk­statt erneut das Zen­trum der euro­päi­schen Under­ground-Sze­ne.

Wir Fei­ern 40 jah­re Glo­cken­bach­werk­statt, 20 Jah­re Bal­ka­net e.V.
& 10 Jah­re Noi­se Mobi­li­ty Festival

Leit­ge­dan­ke der Arbeit des Glo­cken­bach­werk­statt e.V. ist es, Men­schen unter­schied­li­chen Alters, Geschlechts und unter­schied­li­cher Natio­na­li­tät in ihrer sozia­len und kul­tu­rel­len Ent­fal­tung zu för­dern und zu unter­stüt­zen. Dies bil­det seit jeher die Basis der Kul­tur­schaf­fen­den in der Glo­cken­bach­werk­statt. Eine lokal agie­ren­de, künst­le­ri­sche Sze­ne ist dar­aus erwach­sen, die tag­täg­lich ihre Visio­nen in Form gießt: Fes­ti­vals, Dis­kus­si­ons­aben­de, Kon­zer­te, Lesun­gen, Poe­try Slams.

Bal­ka­net e.V. orga­ni­siert in Koope­ra­ti­on mit dem Glo­cken­bach­werk­statt e.V. das Noi­se Mobi­li­ty Fes­ti­val seit bereits zehn Jah­ren. Dadurch wird die Sub­kul­tur in den Fokus genom­men — ohne Main­stream zu kre­ieren. Ver­ein­zelt wahr­ge­nom­me­ne Töne for­mie­ren sich zu star­ken Klän­gen und läu­ten einen grenz­über­schrei­ten­den Noi­se ein.

pixelstats trackingpixel

Art Workers House

Kontakt